Veröffentlicht: 01.10.2017

Was ist Vertcoin Coin?

50$ geschenkt - bis zu 8% Zinsen auf Ihre Bitcoin jetzt App downloaden

Einleitung

Vertcoin Coin ist eine dezentralisierte Peer-to-Peer Kryptowährung, die sich dadurch auszeichnet, dass dem Nutzer Handlungsfreiräume gegeben werden, die Währung zu nutzen, zu investieren oder zu minen. Vertcoin selbst bezeichnet sich als „The people’s coin“. Das Unternehmen hat dafür Technologien entwickelt, die von Bitcoin weiterentwickelt wurden und die Währung sicherer und in seinen Anwendungsgebieten weitreichender macht.
Vertcoin besitzt ein Marktkapital von 39.081.027 USD, wovon täglich 1.367.440 USD in Form von Coins gehandelt werden. Der aktuelle Kurs von Vertcoin beträgt 0,982875 USD pro Coin (Stand 25.09.2017).

Vertcoin Coin – Die Kryptowährung

Vertcoin Coins basieren vor allem auf dem Ziel, dem Nutzer eine dezentralisierte Plattform bieten zu können. Die Entwickler der Kryptowährung haben daher ein besonderes Feature erschaffen: Vertcoin ist immun gegen Mining Hardware und Multipool Mining. Jede Transaktion wird von einem weitreichenden Netzwerk validiert, es herrscht also auch kein plötzlicher Abwertungsdruck durch in Massen geminte Coins. Der einzelne Miner kann jedoch jederzeit mit dem Algorithmus Lyra2RE(v2) mit einer Blockzeit von 2,5min minen. Er erhält dafür 50 Coins pro gemintem Block.

Derzeit arbeitet Vertcoin sogar an einem „1-click Vertcoin Miner“, mit dem es möglich sein soll, mit nur einem Klick Coins zu minen. Eine weitere Technologie, bei der sich Vertcoin gegenüber anderen Kryptowährungen einen Vorteil verschafft hat, ist SegWit. Des Weiteren arbeitet Vertcoin zusammen mit Litecoin an der „atomic cross-chain“- Technologie. Mithilfe dieser soll es möglich sein Kryptowährungen untereinander zu tauschen, ohne dass eine offizielle digitale Börse dafür benötigt wird. Zu guter Letzt arbeitet das Entwicklerteam von Vertcoin an einer „Stealth-Adress“-Techologie, mit der es die Sicherheit der generellen Anwendung von Vertcoin Coin verbessern möchte.

Durch das Web-Wallet, eine digitale Brieftasche, die nicht einmal als App heruntergeladen werden muss, können Shops und Verkäufer die Währung als Zahlungsmittel akzeptieren und benötigen dafür lediglich einen Internetzugang. Vertcoin bietet seinen Nutzern einen schnellen und leichten Geldtransfer.

Vertcoin Coin – Das Unternehmen

Hinter Vertcoin steckt der Entwickler James Lovejoy, der zusammen mit seinem Entwicklerteam stets an der Verbesserung der Kryptowährung arbeitet. Das Unternehmen möchte dies vor allem zusammen mit seiner mittlerweile großen Community tun. So wird das ganze Projekt komplett durch Spenden finanziert, das Unternehmen selbst verzichtet auf Ausgaben für Marketingmaßnahmen und steckt sämtliche finanziellen Mittel in die Verbesserung von Vertcoin. Das Team rund um Lovejoy bemüht sich außerdem um eine „open source community“, was so viel heiß, dass offizielle Informationen oder Neuerungen direkt mit den Nutzern geteilt wird.

Fazit

Vertcoin Coin, „The people’s coin“, spricht viele Problematiken an, die andere Kryptowährungen – wie etwa Bitcoin – bisher nicht wirklich optimieren konnten. Durch seine zahlreichen technologischen Neuerungen kann sich Vertcoin deutlich von der Konkurrenz absetzen und bietet dadurch seinen Nutzern eine Plattform, auf der sie sich sicher und mit vielen freien Handlungsmöglichkeiten bewegen können.

  • - 50$ MCO Token geschenkt
  • - bis zu 8% Zinsen auf Kryptowährungen
  • - bis zu 12% Zinsen auf Stable Coins
  • - seit über einem Jahr am Markt
  • - automatisches Portfolio Management
  • - für iOS und Android
50$ geschenkt mit unserem Promocode:
64cxjnzk8j

Newsletter
jede Woche die neuesten Artikel und exklusive Insights von Kryptomagazin

 

Weitere Artikel zum Thema
Facebook Libra Coin
Facebook Libra Coin – Hype oder große Veränderung?
Stablecoins
Was sind Stablecoins und wie sie funktionieren?
zcash
Alles zum Privacy Coin Zcash
Stellar
Die Kryptowährung Stellar verstehen!
Quickx Token
Quickx Token und Cryptoadvice?
Kryptowährung
Kryptowährung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.