Cake DeFi läutet neue Ära von DeFi Produkten ein: EARN überzeugt durch stabile Renditen bei geringer Volatilität

20.09.2022 13:51 562 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Cake DeFi's EARN ermöglicht Nutzern das Erzielen von Renditen auf ihre Coins durch innovative DeFi-Produkte mit reduziertem Risiko.
  • Durch die geringe Volatilität von EARN können Anleger eine stabilere Performance im Vergleich zu traditionellen Krypto-Investments erwarten.
  • Wallets profitieren von der benutzerfreundlichen Plattform von Cake DeFi, die einen unkomplizierten Zugang zu DeFi-Erträgen bietet.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Bei Cake DeFi können Anleger ab sofort den neuen, einseitigen Liquidity-Mining Service EARN nutzen. Er ermöglicht Kund:innen stabile und hohe Renditen auf ihr Bitcoin-Investment, während sie durch die Volatilitäts-Schutzfunktion bei gleichzeitiger Transparenz abgesichert sind. 

Mit EARN führt die Krypto-Plattform Cake DeFi ein neues hybrides Investmentprodukt ein, mit dem Anleger:innen stabile und hohe tägliche Renditen bei geringer Volatilität erzielen können. Dies passiert über den einseitigen Liquidity-Mining-Service: Nutzer:innen können Bitcoin (BTC) oder DeFiChain (DFI) investieren und alle 24 Stunden Rewards in Form des jeweils investierten Coins erhalten. Dies stellt eine Zäsur des traditionellen Liquidity Minings dar, bei dem bisher nie Bitcoin als Rendite ausbezahlt wurden. Die jährliche prozentuale Rendite liegt bei ca. zehn Prozent und ist abhängig von der Zusammensetzung des Liquidity Pools. Zudem können die Renditen in EARN automatisch reinvestiert werden, um noch höhere Renditen zu erzielen.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Volatilitäts-Schutz gegen Marktvolatilität 

Das Besondere: Durch die Volatilitäts-Schutzfunktion von EARN werden Nutzer:innen gegen Marktvolatilität und hier im Besonderen gegen sogenannte Impermanent Losses, also unrealisierte Verluste, geschützt. 

“Wir haben unser neuestes Produkt EARN eingeführt, um den heutigen Marktbedürfnissen gerecht zu werden. Mit dem Einsetzen des Krypto-Winters sind die Anleger zunehmend risikoscheuer geworden. Insbesondere da viele zentralisierte Finanzplattformen (CeFi) in die Insolvenz geschlittert sind oder mit gravierenden Liquiditätsprobleme zu kämpfen haben. Als Centralized Decentralized Finance (CeDeFi)-Plattform ist es unser höchstes Ziel, unseren Nutzer:innen bestmögliche Renditen auf ihre Krypto-Investitionen, bei vollständiger Transparenz, zu bieten”, so Dr. Julian Hosp, Mitbegründer und CEO von Cake DeFi. 

Image

Renditen bis 10 Prozent – bei geringer Volatilität 

Mit EARN kombiniert die Krypto-Plattform die hohen Renditen von Liquidity Mining mit der geringen Volatilität, die traditionell mit Krypto-Lending verbunden ist. So können Nutzer:innen ihre Anlageportfolios in digitale Vermögenswerte diversifizieren und Cashflow im nativen Coin  generieren – ein Novum in diesem Bereich. Ohne Gegenparteirisiken und ohne Schutz vor Impermanent Loss und mit voller Transparenz über die Investitionen, denn diese werden direkt auf der DeFiChain-Blockchain durchgeführt.

Über Cake DeFi

Die Krypto-Plattform Cake DeFi wurde 2019 von Julian Hosp und U-Zyn Chua in Singapur gegründet und erfüllt alle regulatorischen Anforderungen der Monetary Authority of Singapore (MAS). Die All-in-One-Plattform ermöglicht User:innen Zugang zu dezentralen Finanzdienstleistungen, um damit Renditen aus ihren Krypto- und digitalen Vermögenswerten zu erzielen. Das Hauptaugenmerk liegt auf der intuitiven Benutzung, sodass auch Personen, die keine Erfahrung mit Kryptowährungen haben, sehr einfach in diese investieren können.


FAQ zu Cake DeFi und EARN

Was ist Cake DeFi?

Cake DeFi ist eine Plattform, die es Nutzern ermöglicht, Gewinne durch digitale Vermögenswerte zu erzielen. Sie bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen inklusive Lending, Staking und Liquidity Mining.

Was ist EARN bei Cake DeFi?

EARN ist ein neues Produkt von Cake DeFi, das stabile Renditen bei geringer Volatilität ermöglicht. Es erlaubt Benutzern, passives Einkommen zu generieren, indem sie ihre digitalen Assets an andere Nutzer verleihen.

Wie wird die Stabilität von EARN gewährleistet?

EARN nutzt sichere und bewährte DeFi-Protokolle, um die Renditen zu optimieren und das Risiko zu minimieren. Das Produkt verspricht durch seine diversifizierten Anlagen längere Stabilität.

Wie kann ich bei Cake DeFi investieren?

Nutzer können auf der Cake DeFi Website ein Konto erstellen, digitale Währungen einzahlen und in die gewünschten Dienstleistungen wie EARN investieren.

Wie sicher ist Cake DeFi?

Cake DeFi legt großen Wert auf Sicherheit. Die Plattform nutzt verschiedene Sicherheitsmaßnahmen, darunter Zwei-Faktor-Authentifizierung, um die Sicherheit der Benutzerkonten zu gewährleisten.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Bei Cake DeFi können Anlegerinnen mit dem neuen LiquidityMining Service EARN hohe und stabile Renditen erhalten, geschützt durch eine VolatilitätsSchutzfunktion und vollständige Transparenz der Investitionen.

Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
YouTube

In der aktuellen Folge geht es im Schwerpunkt um die Entwicklungen bei der Kryptowährung Ethereum (EHT).

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich genau über Cake DeFi und ihre neuen DeFi Produkte. Lesen Sie Rezensionen und Meinungen anderer Nutzer, um ein Gefühl dafür zu bekommen, ob diese Investition für Sie sinnvoll ist.
  2. Überprüfen Sie die Details des EARN-Produkts. Wie sind die Renditen im Vergleich zu anderen DeFi-Produkten? Welche Sicherheitsmaßnahmen gibt es, um Ihre Coins zu schützen?
  3. Informieren Sie sich über die Volatilität von DeFi-Produkten. Volatilität kann sowohl Risiken als auch Chancen bieten, es ist wichtig, dass Sie beide Aspekte verstehen.
  4. Wenn Sie in DeFi-Produkte investieren, sollten Sie immer nur so viel Geld einsetzen, wie Sie bereit sind zu verlieren. Trotz der Versprechen stabiler Renditen, gibt es immer ein Risiko bei Investitionen in Kryptowährungen.
  5. Vergleichen Sie Cake DeFi mit anderen DeFi-Plattformen. Gibt es bestimmte Vorteile oder Nachteile, die Cake DeFi gegenüber seinen Mitbewerbern hat?