Erster NFT Drop von Rapper Haftbefehl auf twelve x twelve innerhalb eines Tages ausverkauft

19.04.2022 17:51 924 mal gelesen Lesezeit: 4 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Haftbefehl's erster NFT Drop wurde auf der Plattform twelve x twelve in nur einem Tag vollständig verkauft.
  • Die exklusiven NFTs unterstreichen die wachsende Verbindung zwischen Musikindustrie und Blockchain-Technologie.
  • Sammler und Fans hatten die Möglichkeit, einzigartige digitale Sammlerstücke des Rappers zu erwerben.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Berlin, 19. April 2022 - Chabos wissen wer der Babo ist: Im Sinne des Songtitels von Deutsch-Rappers, haben die Fans („Chabos“) ihre Treue gegenüber ihrem Boss Haftbefehl („Babo“) bewiesen. Nach nur einem Tag war der erste Drop der Rap-Ikone ausverkauft. Damit legt die in Berlin gegründete NFT-Musik-Plattform twelve x twelve einen Meilenstein in der Deutschrap-Landschaft und im Web3.

Sold out – Statements: „Wir freuen sehr, dass der erste Drop unserer Haftbefehl-Kampagne ein so großer Erfolg ist. Monate lang haben wir mit einem Spezialistenteam aus verschiedenen Branchen zusammengearbeitet, um diese NFT-Kampagne mit Deutschrap-Legende Haftbefehl zu kreieren: die Arbeit hat sich gelohnt! Nun sind wir gespannt auf den nächsten Drop mit Hafti in zwei Wochen. Wir können es kaum erwarten, den Fans weiteren, einzigartigen Content und exklusive Items zu bieten.“ so Michael Eisele, Co-Founder von twelve x twelve. Haftbefehl-Manager Aydin Kaya ist begeistert: „twelve x twelve ist echt der perfekte Partner für uns. Mit deren All-in-One-Lösung für Labels und MusikerInnen bieten sie für Azzlackz bzw. alle meine Artists die perfekte Plattform.

Mit twelve x twelve sind wir bei der Web3-Evolution des Musik-Businesses an der Spitze mit dabei: Der Startschuss ist eingeläutet!” Rap-Ikone Haftbefehl ist ebenfalls überwältigt: „Ich bin sehr froh, twelve x twelve an meiner Seite zu haben. Der richtige Partner ist ausschlaggebend. Es gibt aktuell einfach niemanden in Deutschland, der das Thema NFTs besser umsetzen kann. Meine Fans kriegen etwas für ihr Geld und das ist für mich das wichtigste!“ 069 - Leben, Life, Hayat: Der Name der ersten Deutschrap-NFT-Kampagne von twelve x twelve ist angelehnt an die Anfänge von Haftbefehl.

Gerade der zweite Drop „Babo“ geht mit einem exklusiven Artwork des NFT-Artists und langjährigen Haftbefehl Compagnon Carlos Garcia aka Calentura noch einen Schritt weiter: Mit insgesamt fünf Drops werden Comics aus der legendären Songreihe „1999” des Hip Hop-Künstlers aufbereitet. Wer alle fünf Comics gesammelt hat, bekommt zusätzlich eine Überraschung. Außerdem können sich Fans über weiteren Content, wie einem hochwertigen Fashion-Item und exklusivem Ticket zum Haftbefehl-Metaverse-Event freuen. Der Babo-Drop wird am 27. April stattfinden.

Über twelve x twelve: Die twelvebytwelve GmbH wurde 2021 von Jan Denecke, Michael Eisele und Philipp Köhn gegründet – einem erfahrenen Team in den Bereichen Musikrechte, Blockchain, Musikmanagement und Marketing. Getreu dem Motto ́Shaping the future of music ́ bietet das Berliner Startup KünstlerInnen und Fans die Möglichkeit, die Zukunft der Musik im Web3 mitzugestalten. twelve x twelve vereint Expertisen aus verschiedenen Märkten in einer innovativen Online-Plattform mit eigenem NFT-Marktplatz und einem Metaverse, auf der Musik in NFT-Formate gewandelt werden. So werden für die Community zugängliche digitale Werte kreiert, die von Musikfans, Sammlern und Krypto-Enthusiasten erworben werden können. KünstlerInnen können neue Einkommensquellen erschließen und ihrer Community näher kommen als bisher. twelve x twelve arbeitete bereits mit international bekannten Künstlern wie Scooter und Till Lindemann, mit dem elektronischen Musiklabel Innervisions oder - wie aktuell - mit der deutschen Rap-Ikone Haftbefehl zusammen.

Weitere Informationen unter: https://www.twlvxtwlv.com

Über Haftbefehl: Haftbefehl ist ein deutscher Rapper, der bei Urban/Universal Music unter Vertrag steht. Er wurde 1985 als Aykut Anhan in Offenbach geboren. 2010 erschien sein erstes Album „Azzlack Stereotyp“. Sein Stil und seine Texte orientieren sich am US-Gangsta-Rap: Beeinflusst wurde sein Stil von dem US-Rapper Notorious B.I.G. aber auch vom französischen Rap. Der Durchbruch gelang ihm 2012 mit „Chabos wissen wer der Babo ist” - der erste deutsche Rapsong, der in Clubs rauf und runter lief. Haftbefehl bekam dafür und für “Lass die Affen aus dem Zoo” und “069” seine ersten goldenen Schallplatten und Deutschland das Jugendwort des Jahres 2013: „Babo” bedeutet so viel wie Chef. 2014 erschien sein erstes Major-Album „Russisch Roulette”. Wie gewohnt stammen die Beats vom Produzenten Bazzazian (ehemals Benny Blanco). Haftbefehl ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Weitere Informationen unter: https://haftbefehl.twlvxtwlv.com

Über Carlos Garcias: Der gelernte Medienfachwirt Carlos Garcia - Sohn spanischer Einwanderer, 1987 geboren und in Taunus bei Frankfurt am Mai aufgewachsen – begann schon Früh, parallel zu seinem Job in einer Werbeagentur, Aufträge im Musikbusiness anzunehmen. Als Freier Grafiker bewegte er sich hier vor allem in den Genres Rock und Rap, 2014 kam er erstmals durch Kurdo mit Deutschrap in Berührung. Nach 11 Jahren folgte 2019 die Selbstständigkeit. In dieser Zeit arbeitet er mit Labels und KünstlerInnen wie 385idéal, Azzlackz, Cataleya Edition, Alpha Music Empire, Haftbefehl, Nimo, Olexesh, Celo & Abdi, Kollegah, Samra, Bojan, Mehnersmoos, Du Maroc, Capo, Nena uvm. zusammen. Ob Box- und CD-Artworks, Merchandise-Designs oder Social Media-Kampagnen – seine kreative Reichweite umfasst ein weitreichendes Spektrum. Gemeinsam mit seinem Grafikpartner Jan Munisteri setzt er als Künstlerkollektiv „Calentura“ die Artworks für die Haftbefehl-NFT-Kampagne um.

Weitere Informationen unter: https://www.instagram.com/calentura/


Häufig gestellte Fragen zu dem Verkauf der NFTs von Rapper Haftbefehl

Wer ist Rapper Haftbefehl?

Haftbefehl ist ein deutscher Rapper türkisch-kurdischer Abstammung, der unter dem Label Azzlackz Musik veröffentlicht.

Was sind NFTs?

NFTs oder Non-fungible Tokens sind einzigartige digitale Vermögenswerte, die auf der Blockchain gesichert sind. Sie können in Form von Kunst, Musik und mehr existieren.

Was ist ein NFT Drop?

Ein NFT Drop ist ein zeitlich begrenztes Ereignis, bei dem eine bestimmte Anzahl von NFTs zum Kauf angeboten wird.

Was ist twelve x twelve?

Twelve x twelve ist eine Plattform für NFT-Verkäufe und Beteiligungen in der Musikindustrie.

Wie konnte der NFT Drop so schnell ausverkauft sein?

Die Popularität von Haftbefehl und der wachsende Markt für NFTs haben wahrscheinlich zur schnellen Ausverkauf seines ersten NFT Drops beigetragen.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Web3 Plattform twelve x twelve bietet Fans, Künstlern und Labels die Möglichkeit, Musik in NFT Formate zu gestalten und diese dann zu kaufen. So wurden bereits internationale Künstler wie Scooter, Till Lindemann und nun die deutsche Rap Ikone Haftbefehl unterstützt um eine Kampagne zu starten.

xIHS Presale startet - Der erste echte Bitcoin Mining Coin
xIHS Presale startet - Der erste echte Bitcoin Mining Coin
YouTube

Entdecke xIHS: Das erste volltransparente Bitcoin-Mining-Projekt auf Solana | Jetzt beim Presale dabei sein!

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Wenn Sie in Zukunft an NFT Drops teilnehmen möchten, melden Sie sich bei Plattformen wie twelve x twelve an, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben und frühzeitig von neuen Drops zu erfahren.
  2. Recherchieren Sie im Voraus über den Künstler und das angebotene Werk. Im Fall von Haftbefehl könnten Sie sich seine Musik anhören und Interviews lesen, um einen besseren Einblick in seine kreative Vision zu bekommen.
  3. Seien Sie bereit, schnell zu handeln. Wie dieser Fall zeigt, können NFT Drops innerhalb kürzester Zeit ausverkauft sein.
  4. Stellen Sie sicher, dass Ihre Wallet mit ausreichend Coins für den Kauf aufgeladen ist. Überprüfen Sie auch, welche Art von Coins für den Kauf akzeptiert werden.
  5. Informieren Sie sich über den Wiederverkauf von NFTs. In einigen Fällen können Sie einen Gewinn erzielen, indem Sie einen NFT nach dem Drop weiterverkaufen.