Plan B und Bitcoin: Wie das Stock-to-Flow Modell funktioniert

21.11.2023 15:12 1202 mal gelesen Lesezeit: 6 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Das Stock-to-Flow Modell von Plan B prognostiziert den Bitcoin-Preis anhand des Verhältnisses zwischen vorhandener Coin-Menge (Stock) und jährlicher Neuproduktion (Flow).
  • Ein höheres Stock-to-Flow Verhältnis impliziert eine größere Knappheit und potenziell einen höheren Wert eines Coins.
  • Das Modell gewinnt durch Bitcoin-Halvings an Bedeutung, da diese die Neuproduktion reduzieren und somit das Stock-to-Flow Verhältnis erhöhen.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung: Plan B und Bitcoin: Ein Blick auf das Stock-to-Flow Modell

Bitcoin und andere Kryptowährungen sind eine aufstrebende Assetklasse, die aufgrund ihrer rasanten Preisbewegungen und potenziellen Renditen immer mehr Anleger anzieht. Ein wichtiges Konzept in der Kryptowährungswelt ist das sogenannte Stock-to-Flow Modell. Dieses Modell, entwickelt von einem anonymen Analysten, der nur unter seinem Pseudonym Plan B bekannt ist, hat viel Aufmerksamkeit erregt. Es könnte die Fähigkeit haben, die zukünftige Preisbewegung von Bitcoin vorherzusagen. In diesem Artikel werfen wir einen detaillierten Blick auf das Stock-to-Flow Modell, wie es funktioniert und was es über die zukünftige Entwicklung von Bitcoin aussagen könnte.

Was ist das Stock-to-Flow Modell?

Das Stock-to-Flow Modell nutzt zwei grundlegende ökonomische Prinzipien, um zu analysieren und zu bestimmen, wie der Preis von Bitcoin sich wahrscheinlich bewegen wird.

Täglich passiv Bitcoin verdienen durch Bitcoin Mining:

» Infinity Hash (Aktion: 10% Rabatt auf den ersten Kauf)

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24 (Rabattcode siehe Text)

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Sehr übersichtliches Interface und schnelle Auszahlung. Mit dem Code: "DISCOUNTKM" 5% sparen ab einer Bestellung von 3 TH/s oder mehr.

Indem man den Bestand (Stock) einer bestimmten Ressource durch den Fluss (Flow), also die jährlich produzierte Menge, teilt, erhält man den sogenannten "Stock-to-Flow" Wert. In einfachen Worten beschreibt dieser Wert, wie lange es dauern würde, den aktuellen Bestand bei der aktuellen Produktionsrate zu ersetzen.

In der Blockchain-Welt angewendet, bezieht sich der "Stock" auf die bereits vorhandene Anzahl von Bitcoins und der "Flow" auf die Menge an neuen Bitcoins, die durch Mining erzeugt werden. Da die Zahl der jährlich durch Mining erzeugten Bitcoins festgelegt und im Code von Bitcoin eingebettet ist, und die Gesamtmenge an Bitcoins, die jemals existieren werden, 21 Millionen Coins nicht übersteigt, ist Bitcoin ein ideales Modell für Stock-to-Flow-Analysen.

Das Pro und Contra des Stock-to-Flow Modells in Bitcoin

Pro Contra
Das Modell unterstützt die Deutung von Bitcoin als "digitales Gold". Es setzt voraus, dass die Nachfrage nach Bitcoins konstant bleibt.
Es hilft, Preisentwicklungen aufgrund von Halbierungen der Coin-Produktion vorherzusagen. Das Modell kann nicht die Auswirkungen von Marktmanipulationen berücksichtigen.
Es fördert das Verständnis des Wertes von Bitcoin im Vergleich zu anderen Assets. Es berücksichtigt nicht das Potenzial regulatorischer oder technologischer Änderungen.
Es fördert die Nutzung von Wallets und die sichere Lagerung von Coins Bei einem plötzlichen Verlust der Nachfrage kann das Modell irrelevante Vorhersagen liefern.

Die Rolle von Knappheit in der Kryptowährungswelt

Ein Schlüsselprinzip in der Wirtschaft ist das Prinzip der Knappheit. Dinge, die nicht leicht verfügbar sind, tendieren dazu, einen höheren Wert zu haben. Das trifft auf Gold, Diamanten und Öl zu, und Bitcoin ist da nicht anders.

Die Knappheit von Bitcoin ist in seinem Quellcode festgelegt. Es wird nie mehr als 21 Millionen Bitcoins geben. Dies wurde so konzipiert, um Inflation zu vermeiden und den Wert der Coins im Laufe der Zeit zu erhöhen. Und wie bei wertvollen Rohstoffen auf dem Markt wird erwartet, dass der Preis von Bitcoin steigt, wenn die Nachfrage das Angebot übersteigt. Dies ist ein Kernelement des Stock-to-Flow-Modells.

Plan B setzt Bitcoin in seinem Modell als digitales Gold ein und argumentiert, dass der steigende Stock-to-Flow-Wert von Bitcoin und die darauf folgende Knappheit den Preis in die Höhe treiben werden. Dabei sind die regelmäßigen so genannten Halvings, bei denen die Belohnung für das Mining neuer Bitcoins halbiert wird, ein entscheidender Faktor. Jedes Halving erhöht den Stock-to-Flow-Wert von Bitcoin und damit seine Knappheit.

Plan B's Vorhersage für Bitcoin basierend auf dem Stock-to-Flow Modell

Das Stock-to-Flow-Modell hat Analyst Plan B dazu veranlasst, einige interessante und ziemlich kühne Vorhersagen über den zukünftigen Preis von Bitcoin zu machen. Eine seiner bekanntesten Vorhersagen basiert auf einem weiteren Halving des Bitcoin-Minings.

Er geht davon aus, dass dieses Event, welches dazu führt, dass die Produktion von neuen Bitcoins halbiert wird, einen großen Einfluss auf den Preis der Kryptowährung haben wird. Basierend auf den Daten, die er in sein modifiziertes Stock-to-Flow-Modell eingespeist hat, prognostiziert Plan B, dass der Preis von Bitcoin im Jahr 2024 bei etwa $500.000 pro Coin liegen könnte.

Obwohl diese Vorhersage äußerst optimistisch und vielleicht für einige unvorstellbar erscheinen mag, argumentiert Plan B, dass das Modell in der Vergangenheit relativ präzise war, indem es die Preisschwankungen von Bitcoin nach den beiden vorherigen Halvings korrekt vorhergesagt hat.

Wie das Stock-to-Flow Modell Bitcoin's Preisbewegungen vorhersagen kann

Das Stock-to-Flow-Modell nutzt das Prinzip der Knappheit, um die zukünftige Preisentwicklung von Bitcoin zu prognostizieren. Die Grundidee ist, dass die Knappheit, die durch das Halving der Mining-Belohnungen geschaffen wird, einen Anstieg des Preises verursachen wird.

Da die Gesamtanzahl von Bitcoins, die jemals geschaffen werden können, auf 21 Millionen Coins festgelegt ist, wird das Angebot von Bitcoins immer knapper, während die Nachfrage potenziell steigt. Das Stock-to-Flow-Modell geht davon aus, dass die wachsende Knappheit in Verbindung mit einer steigenden Nachfrage einen Anstieg des Preises verursacht.

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass jedes Modell, das die zukünftige Preisentwicklung prognostiziert, seine eigenen Grenzen hat und mit einer gewissen Unsicherheit behaftet ist. Es basiert auf der Analyse historischer Daten und setzt die Fortsetzung bestimmter Trends voraus. Änderungen in der Nachfrage nach Bitcoin, regulatorische Entwicklungen oder technologische Durchbrüche könnten beispielsweise die Preisentwicklung beeinflussen und dazu führen, dass die tatsächlichen Preise von den Modellvorhersagen abweichen.

Die Genauigkeit des Stock-to-Flow Modells in der Vergangenheit

Obwohl kein Modell 100% genau sein kann, hat das Stock-to-Flow Modell in der Vergangenheit eine beeindruckende Genauigkeit bei der Vorhersage von Bitcoin-Preisschwankungen gezeigt. Es ist besonders interessant, dass das Modell relativ genaue Prognosen nach den Halvings, wichtigen Ereignissen im Leben von Bitcoin, zu liefern scheint.

Wenn man beispielsweise die Bitcoin-Preisentwicklung anschaut, die das Modell für den Zeitraum nach dem zweiten Halving im Jahr 2016 vorausgesagt hatte, kann man feststellen, dass die tatsächlichen Preise sehr nahe an den Prognosen des Modells lagen. Die Vorhersagen des Modells passten zu der Realität von starkem Preisanstieg.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass, obwohl das Modell in der Vergangenheit ziemlich genau war, dies keine Garantie für zukünftige Genauigkeit ist. Wie bereits früher erwähnt, könnten viele Faktoren dazu führen, dass die tatsächliche Preisentwicklung von den Vorhersagen des Modells abweicht. In Finanzfragen ist es immer ratsam, eine umfassende Analyse durchzuführen und verschiedene Meinungen sowie Tools zur Vorhersage zu berücksichtigen.

Warum das Stock-to-Flow Modell in der Kryptogemeinschaft Aufmerksamkeit erregt

Das Stock-to-Flow Modell hat in der Kryptowährungsgemeinschaft aus mehreren Gründen große Aufmerksamkeit erregt. Erstens liegt dies an den kühnen Vorhersagen, die es hinsichtlich der zukünftigen Preisbewegungen von Bitcoin macht. Besonders die Prognose von Plan B, dass Bitcoin bis 2024 einen Preis von $500.000 erreichen könnte, hat viele Anleger und Beobachter in ihren Bann gezogen.

Ein weiterer Faktor ist die außergewöhnliche Genauigkeit des Modells in der Vergangenheit. Dass es die Preisbewegungen von Bitcoin nach den Halvings korrekt vorhersagen konnte, stärkt das Vertrauen einiger Investoren in das Modell und zeigt, dass es ein nützliches Tool für die Analyse von Bitcoin sein könnte.

Schließlich liefert das Stock-to-Flow Modell eine Erklärung dafür, was den Preis von Bitcoin antreibt. Es betont die Rolle der Knappheit und verbindet diese mit konkreten Ereignissen in der Lebensdauer von Bitcoin, wie den Halvings. Dies hilft Anlegern, zu verstehen, warum der Preis von Bitcoin steigt und gibt ihnen eine Richtschnur, was sie in Zukunft erwarten könnten.

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass trotz der Aufmerksamkeit, die das Stock-to-Flow Modell in der Kryptowährungsgemeinschaft erregt hat, es auch Kritik und Skepsis gibt. Während einige es als wertvolles Werkzeug betrachten, sehen andere es als zu vereinfacht an und warnen davor, dass es möglicherweise nicht in der Lage ist, die Komplexität der Marktmechanismen genau widerzuspiegeln.

Fazit: Die Bedeutung des Stock-to-Flow Modells für Bitcoin und Plan B's Vorhersagen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Stock-to-Flow Modell ein interessantes und in vielen Punkten überzeugendes Werkzeug zur Analyse und Vorhersage von Bitcoin-Preisbewegungen ist. Es hebt die Bedeutung der Knappheit hervor und bringt diese in direkten Zusammenhang mit wichtigen Ereignissen in der Lebensdauer von Bitcoin, wie den Halvings.

Die Vorhersagen von Plan B auf Basis dieses Modells sind sicherlich faszinierend und die bisherige Genauigkeit des Modells könnte einige Investoren davon überzeugen, dass diese Prognosen Realität werden könnten.

Allerdings ist es wichtig, zu erkennen, dass kein Modell fehlerfrei ist und dass viele komplexe Faktoren die Preisbewegungen von Bitcoin beeinflussen können. Daher sollten Anleger vorsichtig sein und ihre Investitionsentscheidungen nicht ausschließlich auf Basis von Modellvorhersagen treffen. Dennoch bietet das Stock-to-Flow Modell wertvolle Einblicke und ist ein Werkzeug, das es wert ist, bei der Beurteilung potenzieller Investitionen in Bitcoin in Betracht gezogen zu werden.


PlanB und Bitcoin: Einblick in das Stock-to-Flow-Modell

Wer ist PlanB?

PlanB ist ein bekannter Bitcoin-Analyst, der vor allem für das Entwickeln des Stock-to-Flow-Modells bekannt ist. Er hat eine Vorhersage gemacht, dass der Wert eines Bitcoin bis 2024 auf $500.000 ansteigen könnte.

Was ist das Stock-to-Flow-Modell?

Das Stock-to-Flow-Modell ist ein Modell, das die Knappheit und Produktionsrate von Bitcoin analysiert. Der "Flow" ist die Anzahl der neuen Coins, die produziert werden, während der "Stock" die Gesamtmenge der vorhandenen Coins darstellt.

War das Stock-to-Flow-Modell in der Vergangenheit genau?

Ja, das Modell war bisher recht genau in der Vorhersage von Preisbewegungen. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass vergangene Leistungen nicht immer zukünftige Ergebnisse garantieren.

Welchen Einfluss hat PlanBs Vorhersage auf die Kryptogemeinschaft?

PlanBs Vorhersage hat große Aufmerksamkeit erregt. Viele in der Kryptogemeinschaft diskutieren über die Vorhersage und ihre möglichen Auswirkungen auf den Bitcoin-Preis.

Was bedeutet eine Bitcoin-Bewertung von $500.000 pro Coin?

Eine Bewertung von $500.000 pro Bitcoin würde bedeuten, dass der Gesamtwert aller Bitcoins im Umlauf zukünftig deutlich steigen könnte. Es ist eine kühne Vorhersage, die auf dem aktuellen Stand des Marktes immens erscheint, aber durch das Modell von PlanB untermauert wird.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Das Stock-to-Flow Modell, entwickelt von dem anonymen Analysten Plan B, nutzt ökonomische Prinzipien und die Knappheit von Bitcoin zur Vorhersage der Preisentwicklung. Basierend auf diesem Modell prognostiziert Plan B einen möglichen Wert von $500.000 pro Coin im Jahr 2024.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

Täglich passiv Bitcoin verdienen durch Bitcoin Mining:

» Infinity Hash (Aktion: 10% Rabatt auf den ersten Kauf)

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24 (Rabattcode siehe Text)

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Sehr übersichtliches Interface und schnelle Auszahlung. Mit dem Code: "DISCOUNTKM" 5% sparen ab einer Bestellung von 3 TH/s oder mehr.


Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Bevor Sie in Bitcoin investieren, sollten Sie sich gründlich über das Stock-to-Flow Modell informieren. Dieses Modell kann helfen, zukünftige Preisentwicklungen von Bitcoin besser zu verstehen.
  2. Plan B ist ein pseudonymer niederländischer Investor und Analyst, der das Stock-to-Flow Modell auf Bitcoin angewendet hat. Versuchen Sie, mehr über seine Analysen und Vorhersagen zu erfahren, um ein tieferes Verständnis zu erlangen.
  3. Vergleichen Sie das Stock-to-Flow Modell von Bitcoin mit anderen Coins. Dadurch können Sie möglicherweise Muster erkennen und bessere Investitionsentscheidungen treffen.
  4. Behalten Sie im Hinterkopf, dass Modelle wie das Stock-to-Flow Modell Prognosen und keine Garantien darstellen. Es ist wichtig, eine diversifizierte Investmentstrategie zu verfolgen und nicht nur auf eine einzige Prognose zu vertrauen.
  5. Die Blockchain-Technologie, die Bitcoin untermauert, ist ein weiterer wichtiger Aspekt, den es zu verstehen gilt. Die Funktionsweise und die Vorteile dieser Technologie können Einfluss auf den Wert von Bitcoin haben.