Beiträge zum Thema Besteuerung

genesis-mining-steuern

In der heutigen digitalen Welt werden Kryptowährungen immer mehr zum Mainstream. Genesis Mining, eine der führenden Cloud-Mining-Plattformen, ermöglicht es Benutzern, ihre eigenen Kryptowährungen zu minen ohne die Notwendigkeit, hochwertige Hardware zu kaufen oder die technischen Aspekte des Mining Prozesses...

neue-krypto-gesetze-in-den-usa

Die aktuelle Gesetzeslage bezüglich Kryptowährungen und deren Besteuerung ist nicht nur in den USA schwammig. Die Meldung, dass die Kryptobörse Binance US-Bürger ab September vom Handel auf der eigenen Plattform ausschließt, sorgte in den vergangenen Tagen für Schlagzeilen. Nun scheint der Internal Revenue Service...

warum-die-reichen-immer-reicher-werden

Für alle die Rich Dad Poor Dad gelesen haben, ein absolutes Muss. Sie können auf Amazon bereits einen Blick in das Buch werfen und sich Ihre eigene Meinung bilden. Wir würden uns auch über Feedback in unsere Kommentarfunktion freuen. [amazon box="3959720750"] Zur...

kryptowaehrungen-in-frankreich-weitere-schritte

Bei einem Essen mit Vertretern von Blockchain Partner in Frankreich, äußerte sich Bruno Le Maire über die Zukünftige Regulierung von Kryptowährungen in Frankreich. Dabei adressierte er die Besteuerung von Kryptowährungen, die rechtliche Handhabung von ICOs und Schwierigkeiten des Bankenwesens.  Wie bereits...

umfrage-in-den-usa-zeigt-dass-viele-krypto-investoren-keine-steuer-zahlen

Am 01. April startete Ryan Selkins, unter anderem Mitbegründer der Digital Currency Group und von Coindesk, auf Twitter eine Umfrage. Diese dreht sich um die Besteuerung von Kryptowährungen. Rund 53% von 7500 Befragten gaben an, keine Steuern auf den Krypto-Handel...

belgien-steuerbehoerde-prueft-transaktionen-von-krypto-investoren

Obwohl Kryptowährungen in Belgien noch einen unregulierten Status haben, prüft die belgische Steuerbehörde zurzeit die Transaktionen einiger privater Anleger. Die Behörde geht damit einen Tipp nach, den sie von Kollegen aus dem Ausland erhalten hatte. Im vergangenen Jahr twitterte der belgische...

bundesfinanzministerium-aeussert-sich-ueber-besteuerung-von-kryptowaehrungen

Das Bundesfinanzministerium veröffentlichte auf seiner Website ein vierseitiges Dokument, welches die Besteuerung von Bitcoin und Co. beschreibt. Gegenstand dieses Dokumentes sind unter Anderem die Steuerbarkeit von Erträgen aus dem Handel, aus Mining-Prozessen und aus dem Betreiben einer Krypto-Börse. Deutschland zeigt sich...