Was ist BitShares Coin?

17.02.2022 13:53 535 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • BitShares Coin ist eine Kryptowährung, die auf der dezentralen Handelsplattform BitShares basiert.
  • Die Plattform ermöglicht den Handel mit digitalen Assets und nutzt den Coin als Stammwährung für Transaktionen und Gebühren.
  • BitShares nutzt eine Delegated Proof of Stake (DPoS) Blockchain, um schnelle Transaktionen und eine skalierbare Netzwerkinfrastruktur zu gewährleisten.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einführung BitShares

BitShares Coin ist eine Kryptowährung der Krypto-Plattform BitShares. Die Kryptowährung verfügt über ein Marktkapital von 353 Millionen US-Dollar. Insgesamt werden täglich 15 Millionen US-Dollar gehandelt. Auf der Plattform können die verschiedensten Kryptowährungen gehandelt werden. Die BitShares-Börse möchte Handelsvolumina im Stil von NASDAQ erreichen. Über die Plattform können 100.000 Transaktionen pro Sekunde abgewickelt werden. Lesen Sie mehr über die Plattform-Funktionen und die BitShares Coin.

Die BitShares-Plattform

Die BitShares-Börse ist dezentral organisiert. Über sie können hauptsächlich Smart Contracts im finanziellen Bereich umgesetzt werden. Die BitShares-Plattform ist dezentral und autonom organisiert. Teilhaber der Plattform bestimmten die Richtung innovativer Entwicklungen und entscheiden über den zukünftigen Kurs derselben. BitShares nutzt dabei den Delegated Proof of Stake, um einen Konsens herbeizuführen. Dabei können bloß Autorisierte Blöcke für die Blockchain generieren und dafür belohnt werden. Durch diesen Algorithmus beugt die Plattform einer Generalisierung vor. Wer autorisiert wird, bestimmen die Teilhaber.

Wer, welche Erlaubnis erhält, wird technisch durch die gegenseitige Kontrolle von Accounts reguliert. Jeder Account kann durch andere Accounts und private Keys reguliert werden. BitShares kreiert dadurch Hierarchien, wie sie es im realen Arbeitsleben gibt. Außerdem erleichtert dieses Organisationsprinzip die Kontrolle von Fonds von vielen Parteien einfacher. Das Organisationsprinzip geht mit den Grundprinzipien der Blockchain einher. Da sie auf einem Peer-to-Peer-Netzwerk beruht, kann das Netzwerk auf Nutzer der Plattform übertragen werden. Wenn viele PCs/Nutzer Transaktionen der Plattform bestätigen, fällt es Hackern schwerer die Plattform zu kapern.

Belohnungen werden auch für Kundenakquise ausgeschüttet. Die Plattform finanziert die Belohnungen durch eingesammelte Transaktionsgebühren. An dieser Stelle soll erwähnt werden, dass BitShares wiederholt Belohnungen, für Blöcke oder die Freigabe von Nutzern, auszahlt und im gleichen Zuge Belohnungen für neu angeworbene Nutzer auszahlt. Dadurch können Dritte von anderen Konten aus Überweisungen tätigen. Ein Block kann außerdem innerhalb von einer Sekunde erzeugt werden. BitShares gibt an, dass das Protokoll gegen unerwünschte Interferenzen abgesichert ist.

Die BitShares-Kryptowährung

BTS ist die interne Kryptowährung von BitShares. Die Plattform spricht in diesem Zusammenhang eher von Anteilen. Teilhaber können mit ihren BTS handeln, wie es ihnen beliebt. Dementsprechend volatil ist die Kryptowährung. BTS wird trotzdem für Transaktionen und zum Abschluss von Smart Contracts benötigt. Interessant ist die Kryptowährung SmartCoin. Die Kryptowährung ist an den jeweiligen Wert von Fiat-Währungen gekoppelt und basiert grundlegend auf BTS. Durch sie wird es möglich einen Wert stabil zu halten. Wenn beispielsweise eine SmartCoin 10 US-Dollar entspricht, kann eine SmartCoin für 10 US-Dollar gekauft werden. Verliert der Dollar an Wert, behält die Kryptowährung den eigentlichen Wert der ursprünglichen 10 US-Dollar. Anleger und Teilhaber können auf diese Weise ihren investierten Wert erhalten.

Fazit

Die BitShares-Plattform nutzt eine eigene Kryptowährung, um Wertstabilität zu gewährleisten. Im gleichen Zuge fungieren BTS als Anteil an der Plattform. Durch den Distributed Proof of Stake können Nutzer der Plattform mitbestimmen, wer Belohnungen bekommen kann und wer nicht. Insgesamt stellt die Plattform, durch die dezentralisierte autonome Organisation bei gleichzeitiger Sicherheit, ein Novum dar.


Häufig gestellte Fragen zu BitShares Coin

Was ist BitShares Coin?

BitShares Coin ist ein Blockchain-basiertes finanzielles Ökosystem, das entwickelt wurde, um effiziente und profitable Handelsprozesse anzubieten. Es verwendet einen integrierten dezentralisierten Austausch und verwendet den BTS-Token als seine native Währung.

Wie funktioniert BitShares Coin?

BitShares läuft auf seiner eigenen Blockchain-Technologie, wobei BitShares Coins als Stakes verwendet werden. Stakeholder können auf Änderungen am System abstimmen, was es demokratisch macht. Darüber hinaus ermöglicht die Plattform den schnellen und einfachen Asset-Transfer.

Ist BitShares sicher?

BitShares verwendet fortschrittliche Blockchain-Technologie, was zu einem sichereren System führt. Es hat ein eingebautes Risikobegrenzungssystem und behauptet, gegen Hacks resistent zu sein.

Wie kann man BitShares erwerben?

BitShares Coins können auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen erworben werden. Darüber hinaus können Benutzer auch BitShares Coins minen, indem sie an der Netzwerksicherheit teilnehmen.

Wie wird der Wert von BitShares bestimmt?

Der Wert von BitShares ist von verschiedenen Faktoren abhängig, einschließlich Angebot und Nachfrage, Marktstimmung und die allgemeine Gesundheit der Kryptowirtschaft.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

BitShares ist eine Krypto-Plattform, die Smart Contracts und Kryptowährungen handelt. Auf der Plattform können Autorisierte Blöcke generiert werden, welche für das Erreichen des Consensus Delegated Proof of Stakes verantwortlich sind und durch Kundenakquise finanzierte Belohnungen freigrben. Die native Kryptowährung BTS fungiert als Teil der Plattform und es gibt SmartCoins, um eine Wertstabilität zu gewährleisten.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich über die Technologie hinter BitShares Coin und warum es sich von anderen Kryptowährungen unterscheidet.
  2. Prüfen Sie die aktuelle Marktkapitalisierung und Preisentwicklung von BitShares Coin, um einen Überblick über seine finanzielle Performance zu erhalten.
  3. Lesen Sie Meinungen und Analysen von Experten im Bereich Kryptowährungen, um eine fundierte Entscheidung über den Kauf von BitShares Coin zu treffen.
  4. Überlegen Sie, wie BitShares Coin in Ihr gesamtes Anlageportfolio passt und ob es Ihren Anlagezielen entspricht.
  5. Wenn Sie sich für den Kauf von BitShares Coin entscheiden, wählen Sie eine vertrauenswürdige Kryptowährungsbörse und ein sicheres Wallet zur Aufbewahrung Ihrer Coins.