Was ist MyBit Token Coin?

10.11.2017 00:14 345 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • MyBit Token Coin ist eine Ethereum-basierte Kryptowährung, die darauf abzielt, das Finanzwesen zu dezentralisieren und Investitionen in IoT-Geräte zu ermöglichen.
  • Das MyBit-Ökosystem bietet eine Plattform für Investitionen in IoT-Assets, wobei der Coin als Transaktionsmittel innerhalb dieses Systems dient.
  • Durch Smart Contracts ermöglicht MyBit automatisierte, vertrauenswürdige und effiziente Investitionsabläufe und Revenue Sharing ohne zentrale Vermittler.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Einleitung

Der MyBit Token Coin ist eine auf dem ERC20 Protokoll basierende Kryptowährung des gleichnamigen Unternehmens. MyBit ist eine Plattform für die Tokenization von Einnahmequellen. Die Plattform verspricht eine effiziente und automatische Finanzierung und Aufrechterhaltung der Einnahmeströme.

Der MyBit Token Coin in Zahlen – Stand 09.11.2017

Das derzeitige Marktkapital des Unternehmens beläuft sich auf 4.607.625 US$. Dabei erzielt das Unternehmen ein tägliches Handelsvolumen von 19.162 US$. Von der als Obergrenze festgelegten Stückzahl von 2.812.073 MyBit Token Coin befinden sich 2.616.334 im Umlauf. Betrachtet man das Token Ranking von coinmarketcap.com, so erzielt MyBit Token Coin den Platz 328.

Vor- und Nachteile von MyBit Token Coin

Pro Contra
Sicherheit durch Blockchain Technologie Noch nicht weit verbreitet
Automatisierter Handel und Investitionen möglich Niedrige Liquidität
Ermöglicht Peer-to-Peer Energiehandel Abhängig von der Entwicklung der Blockchain Technologie

Wer steckt hinter dem Projekt?

Wer steckt hinter dem Projekt?

MyBit ist ein in der Schweiz eingetragenes Unternehmen. Das Unternehmen wurde von Ian Worrall gegründet. Er leitet die Firma gemeinsam mit Garrett McDonald, in der Position des Blockchain Design- und Marketingstrategen sowie Thomas Pollan, zuständig für Geschäftsentwicklung und Partnerschaften und Pedro Barros, dem Ingenieur von MyBit. Das Unternehmen hatte die Idee hinter dem Projekt bereits im November 2016 konzipiert. Im Februar 2017 wurde das Whitepaper veröffentlicht. Das Projekt ging dann offiziell im Mai 2017 online. Das Testnetz von Ethereum wurde im Juni gestartet und im Juli fand das Crowdfunding statt. Bis Januar 2018 hofft das Unternehmen, seine Beta-Veröffentlichung und Pilotphase zu starten. Innerhalb von fünf Jahren will sich das Unternehmen an die Spitze der kommenden KI-Wirtschaft positionieren, wie sie selbst erklärt haben.

Welche Ziele verfolgt das Unternehmen?

Das Ziel von MyBit Token Coin ist es, die Finanzierung und Wartung von Einnahmequellen effizient und automatisch zu gestalten. Sie ermöglicht Kleinanlegern den Zugang zu neuen Einnahmequellen, die bisher nur Banken und Investmentfonds zur Verfügung standen. Mit MyBit kann jeder mit einem Peer-to-Peer-, nahtlosen, schnellen und sicheren Zahlungssystem Kapital von überall auf der Welt investieren oder beschaffen. Die Solarindustrie ist eine der ersten Branchen, die MyBit in Angriff nehmen will. Das Unternehmen möchte die Solarpanel-Installationen und andere Formen erneuerbarer Energie standardisieren. Investoren und Grundbesitzer können damit das dezentralisierte und wachsende Energienetz der Zukunft durch Crowdfunding unterstützen. Investoren können mit diesem System Sicherheit bei ihren Investitionen erhalten, während Grundbesitzer mit Menschen zusammengebracht werden, die bereit sind, im Austausch gegen Gewinne finanzielle Unterstützung zu leisten. MyBit plant, den Einrichtungs-, Verkaufs- und Dividendenprozess zu standardisieren und zu automatisieren, um langfristig eine gerechte Wirtschaft für alle zu ermöglichen. Die Zukunft von MyBit geht weit über die Solarenergie hinaus: Das ultimative Ziel des Projekts ist die Verwendung von Blockchain-basierten Tokens, um eine neue Anlageklasse zu schaffen, die Investitionen in umsatzgenerierende Anlagen ermöglicht.

Wie funktioniert die MyBit Plattform?

Wie funktioniert die MyBit Plattform?

Insgesamt handelt es sich bei MyBit um eine Asset-Management-Plattform, die eine sichere Verwaltung des Eigentums über ein dezentrales Hauptbuch ermöglicht. Es beseitigt ein verhindert das Fehlerrisiko durch den einzelnen und beseitigt gleichzeitig die Notwendigkeit von Dritt-Treuhand-Agenten. MyBit behauptet dabei, dass es die erste dApp entwickelt hat, die wirklich die Lücke zwischen dem physischen und dem digitalen Bereich schließt und Investoren ermöglicht, an den Umsatzverteilungen teilzunehmen. Mit der Blockchain- und Smart Contract-Technologie von Ethereum verspricht MyBit, nachhaltige Infrastruktur leichter sichere Investitionen zu tätigen, Gewinne zu realisieren und Lösungen in aufstrebenden Ökosystemen umzusetzen. Der MyBit Token Coin wird auf der Plattform genutzt, um Investitionen zu tätigen oder auch für anderweitige Transaktionen. Dabei wird auf jede Transaktion eine Netzwerkgebühr von 1 % erhoben. Die gesammelten Einnahmen aus den Gebühren werden dann entsprechend der Anzahl der Coins, die sie halten, an die Mitglieder der Community verteilt.

MyBit Token Coin: Ihre wichtigsten Fragen beantwortet

Was ist MyBit Token Coin?

MyBit Token Coin ist eine Kryptowährung, die auf der Ethereum-Blockchain betrieben wird. Es ermöglicht Investitionen in IoT-Geräte und liefert Einnahmen aus deren Nutzung.

Wofür wird MyBit Token Coin verwendet?

MyBit Token Coin wird zum Investieren in IoT-Geräte und zur Erzielung von Renditen aus deren Nutzung verwendet.

Wie kann man MyBit Token Coin erwerben?

MyBit Token Coin kann auf verschiedenen Kryptowährungsbörsen erworben werden, indem man es gegen andere Kryptowährungen oder Fiat-Währungen handelt.

Wo kann man MyBit Token Coin aufbewahren?

MyBit Token Coin kann in jedem Wallet aufbewahrt werden, das ERC20-Token unterstützt.

Ist MyBit Token Coin sicher?

Die Sicherheit von MyBit Token Coin hängt von der Sicherheit der Ethereum-Blockchain und des Wallets ab, in dem die Token aufbewahrt werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

MyBit ist eine Plattform, die eine sichere, automatische Finanzierung und Aufrechterhaltung von Einnahmequellen ermöglicht und den Investoren Zugang zu neuen Einnahmequellen bietet. Zusätzlich dazu können auf dieser Plattform Transaktionen mit dem MyBit Token Coin ausgeführt werden.

Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
YouTube

In der aktuellen Folge geht es im Schwerpunkt um die Entwicklungen bei der Kryptowährung Ethereum (EHT).

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich über den Zweck von MyBit Token Coin: Verstehen Sie, was MyBit Token Coin ist und was es tut, bevor Sie investieren.
  2. Prüfen Sie den aktuellen Kurs von MyBit Token Coin: Der Kurs einer Coin kann stark variieren, daher ist es wichtig, den aktuellen Kurs zu überprüfen, bevor Sie eine Investition tätigen.
  3. Verstehen Sie das Risiko: Wie bei jeder Kryptowährung besteht ein gewisses Risiko beim Investieren in MyBit Token Coin. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Risikotoleranz verstehen und dementsprechend investieren.
  4. Recherchieren Sie die Geschichte von MyBit Token Coin: Die Vergangenheit einer Coin kann viel darüber aussagen, wie sie sich in der Zukunft entwickeln könnte. Es lohnt sich daher, etwas über die Geschichte von MyBit Token Coin zu lernen.
  5. Suchen Sie nach vertrauenswürdigen Quellen: Wenn Sie Informationen über MyBit Token Coin suchen, stellen Sie sicher, dass Sie vertrauenswürdige und zuverlässige Quellen verwenden.