Tezos Staking jetzt auch auf Bitcoin Suisse

Datum: 24.05.2020 / 9 mal gelesen

Tezos Staking auf der nächsten Exchange

Mit Bitcoin Suisse nimmt eines der größten Unternehmen des Schweizer Crypto Valleys das Tezos Staking in seinem System auf. In einem kürzlich veröffentlichten Blog-Post verkündet  Bitcoin Suisse, dass Anleger ab sofort XTZ staken können.

Was ist Staking?

Als Staking bezeichnet man im Krypto-Space einen Prozess, bei dem User ein Krypto-Netzwerk durch das Einlagern von Coins unterstützen können. Hierzu lagern die Nutzer ihre Coinbestände auf einer Wallet ein und erzielen so eine Rendite. Im Gegensatz zum Proof of Work beruht der Proof of Stake auf einem Anteilsnachweis. Fachleute sehen bei dem Proof of Stake-Mechanismus den Vorteil der höheren Energieeffizienz. Immer wieder wurde in der Vergangenheit die hohe Energieverschwendung bei dem Proof of Work-Mechanismus kritisiert.

Jährliche Rendite mit Tezos-Staking

User, die ihre XTZ auf Bitcoin Suisse lagern, können mit einer jährlichen Rendite rechnen. Wie hoch diese ausfällt, ist bis dato unklar. In den vergangenen Monaten implementierten bekannte Börse wie Binance und Coinbase das XTZ-Staking ebenfalls. Auf Coinbase erhalten Anleger einen Jahreszins von ca. 5 Prozent. Auf Binance soll dieser zwischen 6-7 % liegen. Staking-Programme sind beliebte Systeme, mit denen Anleger ihre Coinbestände vermehren können. Tezos überweist die Bonus-Coins in regelmäßigen Abständen an die teilnehmenden Börsen. Von dort werden die Coins auf die qualifizierten User verteilt.

Statement

In einem Statement begründet Bitcoin Suisse die Entscheidung wie folgt: „Bitcoin Suisse bietet die erste All-in-One-Backlösung für Tezzies (XTZ) an. Mit unserem Service müssen Sie keine Ressourcen in die Einrichtung einer Brieftasche, die Suche nach dedizierter Hardware, den Betrieb und die Wartung der für den Prozess erforderlichen Einrichtung investieren. Wir erledigen alles für Sie, und Sie werden in der Lage sein, Ihre Belohnungen, die auf die Bitcoin Suisse Handelsplattform kommen, zu erhalten und zu überwachen. Neue XTZ werden im Netzwerk eingeführt, wenn XTZ-Inhaber backen und Endorsements durchführen, was bedeutet, dass das Angebot an XTZ kontinuierlich zunimmt. Das derzeitige Token-Angebot wächst jährlich um etwa 5 %.

Tezos-Kurs im Detail

Mit einem Kurs von 2,71 USD und einer Marktkapitalisierung von ca. 1,9 Mrd. USD rangiert Tezos weiterhin auf Position 10 in den Krypto-Charts. Tezos konnte in der Vergangenheit immer wieder durch kleinere Kursausbrüche auf sich aufmerksam machen. Nach dem Halving halten sich die alternativen Assets bis dato jedoch bedeckt. Dies wird durch einen BTC Dominanz Index von 65,9 % verdeutlicht.

Ähnliche Artikel

...
Cake DeFi bietet neuen Ethereum Staking-Service

Bei Cake DeFi können Anleger:innen ab sofort den neuen Ethereum Staking-Service nutzen. Damit bietet die Krypto-Plattform 5 Prozent Staking-Rendite ...

...
Cake Defi Test

Cake Defi im Test Wir haben für Sie den Cake Defi Test gemacht und den Service des Anbieters selbst getestet. In diesem Artikel möchten wir auch...

...
Zinseszins bei Masternodes, Staking & Lending - SIMULATION

Auf unserem Krypto Magazin berichten wir nicht nur regelmäßig über das Thema Masternodes, Staking, Funding und Lending, wir führen auch LIVE Expe...