Veröffentlicht: 25.10.2017

Was ist ZenCash Coin?

Einleitung

ZenCash Coin ist eine Kryptowährung, die von Bitcoin abgeleitet wurde. Das ZenCash Coin White Paper besagt, dass die grundlegende Idee hinter dem Projekt von Bitcoin, Dash, Decred und Seasteading abgeleitet wurde. Das ursprüngliche Projekt hieß Zcash und erweiterte die Standard-Bitcoin-Transaktion um eine vollständig anonym abgeschirmte Variante. Benutzer hatten bei Zcash die Wahl zwischen standard-Bitcoin-artigen Adressen, also t-Adressen und abgeschirmten Adressen, genannt z-Adressen. Die z-Adressen waren resistent gegen Verkehrskorrelationsanalysen.

Schließlich enstand ZenCash, indem ZCash um ein vollständig verschlüsseltes Netzwerk und einer Plattform mit interner Finanzierung erweitert wurde. Dadurch wurden eine Reihe miteinander verbundener Funktionen für die gemeinsame Nutzung von Dateien, Kommunikation und wirtschaftliche Nutzung zu ermöglicht.

Der ZenCash Coin in Zahlen – Stand 17.10.2017

ZenCash hat seit der Einführung im Mai 2017 ein Marktkapital von 15.461.067 US$ mit einem täglichen Handelsvolumen von 231.829 US$ erreicht. Die Obergrenze ist auf 21.000.000 ZenCash Coin festgelegt, davon befinden sich bereits 2.229.310 im Umlauf.

Das Team von ZenCash Coin

Die Gründer, Manager und Berater, haben Erfahrung in Wirtschaft, Technologie, Führung und Kryptowährung. ZenCash wird von der Zen Blockchain Foundation, einer Non-Profit-Gesellschaft in Delaware, geführt.

Was ist das Besondere an ZenCash Coin?

Zero-Knowledge-Verschlüsselung

Sie ermöglicht eine nicht-entschlüsselbare Kommunikationen, die sich im gesamten Netzwerk ausbreiten und gleichzeitig Schutz vor Denial-of-Service-Attacken und Spamming bietet. ZenCash nutzt die beste Privatsphäre Technologie, ZK-SNARKS. Diese Technologie wird für private Transaktionen, Kommunikation und Veröffentlichung verwendet. Sie ermöglicht abgeschirmte Transaktionen, bei denen die Absenderadresse, die Empfangsadresse und der Transaktionsbetrag nicht in der ZenCash Blockchain veröffentlicht werden.

Secure Nodes

Sie sind ein wichtiger Teil von ZenCash Coin. Die Knoten führen die Software aus, mit der das ZenCash-System funktioniert. Der Zweck von Secure Nodes besteht darin, ein Netzwerk zu schaffen, das groß und widerstandsfähig genug ist, um die Grundlage für ein weltweites privates Kommunikations- und Veröffentlichungssystem zu schaffen, das nur schwer zu unterbrechen oder zu manipulieren ist. Für eine optimale Leistung wären 1000–5000 Secure Nodes nötig, die jeweils auf einem separaten System auf der ganzen Welt laufen.

Globales Publizieren

Die Zen-Blockchain ermöglicht die unabhängige und unwiderrufliche Veröffentlichung von privatem und öffentlichen Inhalten. Nach der Veröffentlichung kann das Material nie mehr unterdrückt, ausgelöscht oder verändert werden.

Domain Fronting

Das Domain Fronting erweitert die Möglichkeit, Transaktionen in Ländern die eine strikte Internetzensur beinhalten zu tätigen. Dafür wird die HTTPS-Verschlüsselung verwendet, um mit einem zensierten Host zu kommunizieren, während die Kommunikation nach außen so wirkt, als sei der Host zugelassenen.

Was ist für die Zukunft von ZenCash Coin geplant?

Das Team von ZenCash hat sich viel für die nächste Zeit vorgenommen. Der Einsatz von Segregated Witness, sowie die Entwicklung verbesserter Wallets für Linux, iOS, OS X, das Web, Windows und Android stehen zunächst an erster Stelle. Außerdem will das Team eine Hardware für Messaging-, t und z-Transaktionen und GNUnet-Publishing erstellen. Auch an der Entwicklung des Domain-Fronting für z-Transaktionen soll noch weitergearbeitet werden. Sie werden in Zukunft als Vertriebsnetz für kommerzielle Inhalte genutzt. Zen möchte außerdem Systemserver in einer Konfiguration mit mehreren Datenzentren erstellen. Die Infrastrukturbeständigkeit soll genauen Tests unterzogen werden, um eine geringere Latenz, Sicherheit und Redundanz zu gewährleisten.

Bitcoin verdienen mit Masternodes bereits ab 0.015 BTC - Für Einsteiger

Empfehlung für Einsteiger: Der Masternode Pool Club PoolNode ist der kleine Bruder der Firma GetNode. PoolNode ermöglicht seinen Mitgliedern eine Beteiligung an einem einzigartigen Masternode Pool der bereits über 100 Bitcoin groß ist. Durch ein aktives Management des Pools und ständigen Zukauf neuer Masternodes erzielt PoolNode sehr gute Ergebnisse. Bei GetNode kann man ab einer Beteiligung von 0.2 Bitcoin mitmachen, bei PoolNode bereits ab 0.015 BTC.

Bitcoin verdienen mit Masternodes

Empfehlung der Redaktion Der Masternode Pool Club GetNode ist der einzige Anbieter seiner Art. GetNode ermöglicht seinen Mitgliedern eine Beteiligung an einem einzigartigen Masternode Pool der bereits über 100 Bitcoin groß ist. Durch ein aktives Management des Pools und ständigen Zukauf neuer Masternodes erzielt GetNode sehr gute Ergebnisse. Hier findest du weitere Informationen zum Unternehmen und ein Erfahrungsbericht.

Zusammenfassung
Datum
Review von:
Altcoin
Bewertung
41star1star1star1stargray

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.