Ethereum Classic vs. Ethereum: Der Unterschied erklärt

16.10.2023 17:16 1412 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Ethereum Classic ist die ursprüngliche Ethereum-Blockchain, während Ethereum (ETH) eine neue Version ist, die nach dem DAO-Hack entstanden ist.
  • ETH hat eine aktivere Entwicklungsgemeinschaft und wird für die meisten neuen Projekte und DeFi-Anwendungen verwendet, während Ethereum Classic sich auf Unveränderlichkeit und Originalität konzentriert.
  • Ethereum plant den Übergang zu Proof-of-Stake im Rahmen von Ethereum 2.0, wohingegen Ethereum Classic beim Proof-of-Work-Verfahren bleibt.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Angesichts der zahlreichen Kryptowährungen, die heute auf dem Markt erhältlich sind, kann es für Anfänger verwirrend sein, die Unterschiede zwischen ihnen zu verstehen. Insbesondere kann es schwierig sein, die Unterschiede zwischen Ethereum und Ethereum Classic zu verstehen. Obwohl sie ähnlich klingen, sind diese beiden digitalen Währungen tatsächlich ganz unterschiedlich in ihrer Funktion, Technologie und ihrem Potenzial für zukünftiges Wachstum. Dieser Teil des Artikels wird dir dabei helfen, den Unterschied zu verstehen und herauszufinden, welches Ethereum für deine Bedürfnisse das richtige ist.

Ethereum und Ethereum Classic: Die Gemeinsamkeiten

Als Ethereum im Jahr 2015 eingeführt wurde, zog es schnell die Aufmerksamkeit der Krypto-Community auf sich. Bitcoin und Ethereum waren zunächst identisch, aber das hat sich geändert. Bei der Entwicklung von Ethereum gab es jedoch Schwierigkeiten, die zu einem Hard Fork führten und schließlich Ethereum Classic hervorbrachten.

Die entscheidenden Unterschiede zwischen Ethereum und Ethereum Classic

Ethereum Classic behielt das ursprüngliche Protokoll bei, während Ethereum einige wesentliche Änderungen an der Blockchain durchführte. Obwohl sie immer noch den gleichen Namen tragen, haben sich die Wege von Ethereum Classic und Ethereum seither massiv voneinander entfernt.

Vergleich der Kryptowährungen: Ethereum Classic und Ethereum

Ethereum Classic Ethereum
Gründung 2015 2015
Blockchain Ursprünglich Gabel
Smart-Contract-Funktion Ja Ja
Sicherheit Weniger Mehr
Entwicklung und Community-Support Weniger aktiv Sehr aktiv

Die Geburt von Ethereum Classic: Eine Geschichte von Spaltung und Überzeugungen

Nach der Spaltung haben einige Entwickler und Nutzer die ursprüngliche Kette, jetzt Ethereum Classic, weiterhin unterstützt. Diese Entscheidung basiert auf ihrer Überzeugung in die "Unveränderlichkeit" der Blockchain - dass abgeschlossene Transaktionen oder Verträge, egal wie fehlerhaft oder schädlich, nicht geändert oder rückgängig gemacht werden sollten.

Die technischen Unterschiede: Wo liegen die Stärken und Schwächen

Durch die Spaltung hat Ethereum einige entscheidende technologische Änderungen vorgenommen, um seine Leistungsfähigkeit und Sicherheit zu erhöhen. Im Gegensatz dazu ist Ethereum Classic bei der Originalversion geblieben.

Ethereum Classic vs. Ethereum: Abwägung der Risiken und Chancen

Es ist wichtig, Risiken und Chancen zu berücksichtigen, bevor Sie in eine Kryptowährung investieren. Beide, Ethereum und Ethereum Classic, bieten Anlegern einzigartige Möglichkeiten, aber es ist wichtig zu beachten, dass sie in Bezug auf Marktwert, Bednutzerbasis und zukünftiges Potenzial sehr unterschiedlich sind.

Fazit: Ethereum oder Ethereum Classic – Welche Währung hat die Nase vorn?

Ob Ethereum oder Ethereum Classic die bessere Option ist, hängt von deinen individuellen Bedürfnissen und Überzeugungen ab. Während Ethereum verbesserte technologische Fähigkeiten und größere Unterstützung in der Krypto-Community bietet, hält Ethereum Classic an der Originalversion der Blockchain fest, was eine attraktive Option für einige Anleger sein kann.


Ethereum versus Ethereum Classic: Ein detaillierter Vergleich

Was ist Ethereum eigentlich?

Ethereum ist eine Open-Source-Plattform, die es Entwicklern ermöglicht, dezentrale Applikationen (dApps) auf Basis von Smart Contracts zu erstellen und zu implementieren.

Was ist Ethereum Classic?

Ethereum Classic ist ein Ableger (Fork) von Ethereum, der entstand, nachdem sich ein Teil der Ethereum-Community gegen einen Hard Fork entschied, um die Folgen eines Hacks zu bereinigen.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Ethereum und Ethereum Classic?

Der Hauptunterschied ist die Philosophie hinter den beiden Projekten: Ethereum hat eine pragmatische Herangehensweise, während Ethereum Classic den ursprünglichen "Code ist Gesetz"-Grundsatz beibehält. Außerdem haben sie verschiedene Entwicklungsteams und Roadmaps.

Ist Ethereum sicherer als Ethereum Classic?

Ethereum hat trotz mehrerer schwerwiegender Sicherheitsvorfälle in der Vergangenheit mittlerweile einen höheren Sicherheitsstandard als Ethereum Classic. Einige Sicherheitsexperten argumentieren jedoch, dass kein System vollständig sicher ist und dass das Risiko von Hacks und anderen Angriffen immer besteht.

Welche Zukunftsaussichten haben Ethereum und Ethereum Classic?

Ethereum plant, in der Zukunft auf den Proof-of-Stake-Konsensmechanismus umzustellen, was die Plattform effizienter machen würde. Ethereum Classic hingegen will den bestehenden Proof-of-Work-Mechanismus beibehalten. Beide Plattformen sind für Entwickler attraktiv und werden wahrscheinlich auch in Zukunft relevant bleiben.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Artikel beschreibt die Unterschiede zwischen Ethereum und Ethereum Classic, zwei Kryptowährungen, die trotz des ähnlichen Namens sehr unterschiedliche Funktionen, Technologien und Potenziale für zukünftiges Wachstum haben. Die Entscheidung, welche Währung die bessere Option ist, hängt von den individuellen Bedürfnissen und Überzeugungen des Anlegers ab.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Um den Unterschied zwischen Ethereum und Ethereum Classic besser zu verstehen, recherchieren Sie zunächst über die historischen Ereignisse, die zur Aufspaltung der Ethereum-Blockchain geführt haben.
  2. Bevor Sie in eine der beiden Coins investieren, prüfen Sie die aktuellen Marktpreise und historischen Preisbewegungen von Ethereum und Ethereum Classic.
  3. Beschäftigen Sie sich mit den technischen Unterschieden zwischen Ethereum und Ethereum Classic. Dies kann helfen, die zukünftige Entwicklung und das Potenzial der beiden Plattformen zu verstehen.
  4. Lesen Sie die Whitepapers von Ethereum und Ethereum Classic. Sie bieten detaillierte Informationen über die Vision, die Technologie und die geplanten Entwicklungen der beiden Plattformen.
  5. Betrachten Sie die Community und die Entwickler, die hinter den beiden Projekten stehen. Eine aktive und engagierte Community kann oft ein gutes Zeichen für die Zukunftsfähigkeit eines Projekts sein.