Wochenend-Start: Bitcoin bleibt über 9000 USD

06.03.2020 20:48 376 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Bitcoin hat eine starke Unterstützung bei über 9000 USD gezeigt, was Investoren Vertrauen gibt.
  • Das Halten der 9000 USD-Marke könnte zu einem psychologisch wichtigen Signal für den Markt werden.
  • Analysten beobachten, ob Bitcoin diese Schwelle nutzen kann, um weiteres Wachstum anzutreiben.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Bitcoin hält wichtiges Level

Der Bitcoin konsolidiert am Freitag bei einem Wert von ca. 9100 USD. Seit Montag kletterte die Nr.1-Kryptowährung demnach um satte 500 USD nach oben. Fällt die magische 10000 USD-Grenze als nächstes? Wir werfen einen Blick auf die aktuelle Marktsituation.

Bitcoin-Kurs im Detail

Durch den gestrigen Pump nähert sich das „digitale Gold“ dem 50 Tage-Durchschnitt (ca. bei 9300 USD) mit großen Schritten. Sollte diese Hürde in den nächsten Stunden fallen, wäre ein Bull-Run bis zur 10000 USD-Marke durchaus denkbar. Viele Indikatoren sprechen im Moment dafür, dass die Bullen den Markt wieder übernehmen. Das 24 Stunden-Volumen liegt bei ca. 40 Mrd. USD und die 9000 USD-Grenze bildet einen neuen Supportbereich. Zudem sorgen bullishe News aus Asien für eine hohe Erwartungshaltung.

Täglich passiv Bitcoin verdienen durch Bitcoin Mining:

» Infinity Hash (Aktion: 10% Rabatt auf den ersten Kauf)

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24 (Rabattcode siehe Text)

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Sehr übersichtliches Interface und schnelle Auszahlung. Mit dem Code: "DISCOUNTKM" 5% sparen ab einer Bestellung von 3 TH/s oder mehr.

Pro-Contra Analyse: Bitcoin Preis über 9000 USD am Wochenende

Pro Contra
Hohe Nachfrage kann den Preis steigern Turbulente Marktschwankungen können den Preis drücken
Wochenenden neigen dazu, weniger Handelsvolumen zu haben, was zu höheren Preisen führen kann Große Investoren könnten den Preis manipulieren
Die Aufrechterhaltung eines hohen Preises kann das Vertrauen in die Währung stärken Das Vertrauen kann auch schnell verloren gehen, wenn der Preis stark sinkt

Positive News könnten BTC pushen

Positive News könnten BTC pushen

Südkorea und Indien legalisieren den Handel mit Bitcoin und Co. Vor wenigen Stunden hatte die südkoreanische Regierung ein Gesetz verabschiedet, welches einen rechtlichen Rahmen für das Trading mit Kryptowährungen darstellt. Südkorea gilt als eines der „krypto-affinsten“ Länder der Welt. Viele Experten deuten die Legalisierung als einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung. In Indien hob der oberste Gerichtshof zuvor ein Verbot für die Verwendung von Kryptowährungen auf.

BTC kapselt sich ab

Der Bitcoin kann sich in dieser Woche von den traditionellen Märkten absetzen. Während der DAX, Down Jones Industrial und Co. unter den Folgen des Coronavirus leiden, unterstreicht das „digitale Gold“ seine Reputation als krisenstabiler „Store of Value“. Für Investoren könnten digitale Währungen in den kommenden Wochen zunehmend interessant werden.

Bitcoin Dominanz weiter hoch

Bitcoin Dominanz weiter hoch

Der BTC Dominanz Index liegt am Freitag bei einem Wert von 63,6 %. Insgesamt pumpten die Anleger seit gestern über 10 Mrd. USD in den Krypto-Markt. Aktuell steht die Gesamtmarktkapitalisierung bei ca. 261 Mrd. USD.

Altcoins im Blick

Die alternativen Assets erleben einen ruhigen Freitag. Ethereum nimmt mit einem Kurszuwachs von knappen 3 % die 250 USD-Marke ins Visier und Ripple steht weiterhin bei einem Kurs von 0,24 USD. Chainlink muss mit einem Kursverlust von knappen 5 % einen kleinen Dämpfer hinnehmen, welcher angesichts der jüngsten Gewinne als kleine Korrektur zu deuten ist. Mit einem Tagesplus von knappen 8 % liefert Waves die beste Performance unter den Top 50-Coins ab.

Kommt die Altcoin Season in diesem Jahr?

Kommt die Altcoin Season in diesem Jahr?

In einer neuen Studie von Binance Research wird auf eine mögliche Altcoin Season verwiesen. Demnach sei die Dominanz des Bitcoin Handelsvolumen im Februar um 13 % gesunken. In der Studie äußern sich die Forscher wie folgt zu der Thematik: "Sollte sich dieser Trend fortsetzen, würde dies einen größeren Appetit der Marktteilnehmer auf Altmünzen bedeuten". Viele Altcoin-Investoren warten seit über einem Jahr auf einen Umverteilung der Marktanteile. Der Ethereum 2.0-Launch gilt als großer Hoffnungsschimmer. Jedoch dürfte der Fokus der Anleger zunächst auf dem anstehenden Bitcoin Halving Event liegen. In weniger als 100 Tagen werden die Mining Rewards von 12,5 BTC auf 6,25 BTC pro geschürften Block halbiert.


FAQ: Wochenend-Start: Bitcoin bleibt über 9000 USD

Was bedeutet es wenn der Bitcoin über 9000 USD bleibt?

Wird der Kurs von Bitcoin über 9000 USD gehalten, könnte dies ein Indikator für den Beginn eines neuen Bullenmarktes sein, was zu weiteren Preisanstiegen führen könnte.

Was treibt den Wert des Bitcoin an?

Der Wert von Bitcoin wird durch verschiedene Faktoren bestimmt, darunter das Vertrauen in traditionelle Währungen, das Interesse an dezentralen Netzwerken und regulatorische Entwicklungen rund um Kryptowährungen.

Wie sicher ist eine Investition in Bitcoin?

Wie bei jeder Anlage, birgt auch das Investieren in Bitcoin Risiken. Es sollte daher nur Geld investiert werden, das man bereit ist zu verlieren.

Kann man durch Bitcoin reich werden?

Es gibt Berichte von Menschen, die durch Bitcoin reich geworden sind. Allerdings erfordert dies meist eine wohlüberlegte Strategie und ist mit hohen Risiken verbunden.

Wie kann man in Bitcoin investieren?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, in Bitcoin zu investieren. Unter anderem kann man Bitcoin auf einer Krypto-Börse kaufen oder in einen Bitcoin-ETF investieren.

Keine Anlageberatung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG)

Die Inhalte dieser Website dienen ausschließlich der Information und Unterhaltung der Leser*innen und stellen keine Anlageberatung und keine Empfehlung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) dar. Die Inhalte dieser Website geben ausschließlich unsere subjektive, persönliche Meinung wieder.

Die Leser*innen sind ausdrücklich aufgefordert, sich zu den Inhalten dieser Website eine eigene Meinung zu bilden und sich professionell und unabhängig beraten zu lassen, bevor sie konkrete Anlageentscheidungen treffen.

Wir berichten über Erfahrungswerte mit entsprechenden Anbietern und erhalten hierfür gemäß der Partnerkonditionen auch Provisionen. Unsere Testberichte basieren auf echten Tests und sind auch via Screenshot dokumentiert. Ein Nachweis kann jederzeit eingefordert werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Bitcoin Kurs hat einen ein Wert von ca. 9100 USD erreicht und steigt nach einem Pump an. Südkorea und Indien haben den Handel mit Bitcoin & Co. gesetzlich legalisiert, was das Intresse der Investoren an Kryptowährungen weiter gesteigert hat und auf das Bitcoin Halving Event fokussiert ist.

Infinity Hash erklärt + Investment Update
Infinity Hash erklärt + Investment Update
YouTube

In diesem Video geht es um den aktuellen Status bei Infinity Hash und um eine kurze Erklärung zum Projekt.

Täglich passiv Bitcoin verdienen durch Bitcoin Mining:

» Infinity Hash (Aktion: 10% Rabatt auf den ersten Kauf)

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24 (Rabattcode siehe Text)

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Sehr übersichtliches Interface und schnelle Auszahlung. Mit dem Code: "DISCOUNTKM" 5% sparen ab einer Bestellung von 3 TH/s oder mehr.


Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Beobachten Sie den Bitcoin-Preis sorgfältig. Auch wenn Bitcoin über 9000 USD bleibt, sind Schwankungen in der Kryptowährung üblich.
  2. Betrachten Sie andere Coins. Nur weil Bitcoin gut läuft, heißt das nicht, dass andere Coins nicht auch profitabel sein könnten.
  3. Behalten Sie Nachrichten im Auge. Eventuelle geopolitische Ereignisse oder regulatorische Änderungen können den Bitcoin-Preis beeinflussen.
  4. Betrachten Sie den Kauf von Bitcoin als langfristige Investition. Es kann verlockend sein, auf kurzfristige Gewinne zu hoffen, aber Bitcoin hat sich als langfristige Investition bewährt.
  5. Verwenden Sie sichere Wallets für Ihre Coins. Stellen Sie sicher, dass Ihre Wallets gut gesichert sind, um Ihre Investition zu schützen.