Forum

Wie unterscheiden sich die Risiken bei zentralisierten Finanzsystemen (CeFi) im Vergleich zu dezentralisierten Finanzsystemen (DeFi)?

» DEFI
  • Bei CeFi tragen Nutzer das Risiko, dass zentrale Institutionen wie Banken von Hackern angegriffen oder insolvent werden, während bei DeFi die Coins direkt in den eigenen Wallets liegen.
  • In DeFi-Systemen besteht das Risiko von Smart Contract-Fehlern, die zum Verlust von Coins führen können, während CeFi-Systeme traditionelle rechtliche Sicherheitsnetze bieten.
  • DeFi ermöglicht vollständige Anonymität, was zu einem höheren Risiko von Betrug und Diebstahl führen kann, wohingegen CeFi-Systeme regulierte KYC- und AML-Prozesse haben.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein
Wie unterscheiden sich die Risiken bei zentralisierten Finanzsystemen (CeFi) im Vergleich zu dezentralisierten Finanzsystemen (DeFi)?

Also Leute, ich bin echt neugierig auf eure Meinungen zu diesem Thema. Wie seht ihr das eigentlich – welche Risiken seht ihr bei zentralisierten Finanzsystemen, also den klassischen Banken und Versicherungen und so, im Vergleich zu diesen neuen dezentralisierten Finanzsystemen, die gerade immer mehr im Kommen sind? Ich hab da schon so einiges gelesen und gehört, aber ich würde echt gerne wissen, wie ihr das seht. Habt ihr vielleicht eigene Erfahrungen gemacht oder kennt ihr jemanden, der da drin ist? Gibt's da Unterschiede in den Risiken, die vielleicht nicht auf den ersten Blick sichtbar sind?

Na klar, bei zentralisierten Systemen riskierst du, dass deine Bank plötzlich "Lehman Brothers" spielt und dein Geld weg ist. Bei DeFi riskierst du, dass ein 14-jähriger Hacker dein Wallet leerräumt, während du gerade versuchst herauszufinden, was ein "Smart Contract" ist. Jedes System hat eben seinen ganz eigenen Nervenkitzel!

Täglich passiv Bitcoin verdienen durch Bitcoin Mining:
» Infinity Hash (Aktion: 10% Rabatt auf den ersten Kauf)

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24 (Rabattcode siehe Text)

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Sehr übersichtliches Interface und schnelle Auszahlung. Mit dem Code: "DISCOUNTKM" 5% sparen ab einer Bestellung von 3 TH/s oder mehr.

Werbung

Die Risiken unterscheiden sich definitiv. Bei zentralisierten Systemen haben wir den Risikofaktor Mensch, also Fehler oder Manipulationen durch Mitarbeiter. Bei DeFi ist das Hauptproblem technischer Natur, beispielsweise Programmierfehler oder Cyberangriffe.

Auf jeden Fall sollte man, egal ob CeFi oder DeFi, niemals mehr investieren, als man bereit ist zu verlieren. Und sich gut informieren, bevor man irgendwo sein hart verdientes Geld reinsteckt. Informiert handeln ist immer der goldene Weg. Welche Risiken seht ihr denn selbst und welche Erfahrungen habt ihr schon gemacht?

Genau deswegen finde ich die Entwicklungen im DeFi-Bereich so spannend - es eröffnet eine Welt jenseits der traditionellen Finanzinstitute, bietet neue Chancen und Möglichkeiten. Aber klar, wie überall wo es um Geld geht, lauern natürlich auch Risiken.

Was mir noch einfällt, sind die Risiken, die mit der Nutzerfreundlichkeit zusammenhängen. Die meisten zentralisierten Systeme bieten einen Kundenservice, an den du dich wenden kannst, wenn was schiefläuft. Bei DeFi-Projekten ist das oft nicht der Fall – wenn du einmal einen Fehler machst, kann das deine Coins für immer verschwinden lassen. Das ist wie Wildwest im Vergleich zum gesicherten Tresorraum. Außerdem sind bei CeFi die Einlagen oft durch Einlagensicherungsfonds bis zu einem gewissen Grad geschützt, wogegen bei DeFi du auf dich selbst gestellt bist und es kaum eine Absicherung gibt. Wie seht ihr das? Ist die größere Kontrolle, die man bei DeFi hat, das erhöhte Risiko wert?

Also bei CeFi haste oft noch die Regulierung durch den Staat im Nacken, der da ein Auge drauf wirft. In der DeFi-Welt biste da mehr auf dich allein gestellt, ohne großes Sicherheitsnetz.

Ein weiterer Punkt bei DeFi ist die hohe Volatilität der Kryptowährungen, die genutzt werden. Dezentrale Finanzsysteme können auch unvorhergesehenen Regulierungen unterliegen, die das gesamte System destabilisieren könnten.

Ein Aspekt, der vielleicht noch nicht so im Fokus stand, ist die Geschwindigkeit und Zugänglichkeit der beiden Systeme. Bei zentralisierten Finanzsystemen wie Banken kann es schon mal dauern, bis eine internationale Überweisung durchgeht, und das meist auch nur während der Geschäftszeiten. Bei DeFi kann das, natürlich abhängig vom Netzwerk, in wenigen Minuten rund um die Uhr passieren. Außerdem sind DeFi-Plattformen für Menschen zugänglich, die vielleicht keinen Zugang zu traditionellen Bankdienstleistungen haben, sei es aufgrund geografischer Einschränkungen oder fehlender Dokumentation.

Ein anderer, eher unterschätzter Faktor ist die Innovationsgeschwindigkeit. Im DeFi-Bereich passiert unglaublich viel in sehr kurzer Zeit. Neue Protokolle und Anwendungen schießen wie Pilze aus dem Boden und bieten innovative Lösungen, die in der herkömmlichen Finanzwelt undenkbar wären. Diese Schnelllebigkeit bringt aber auch das Risiko mit sich, dass nicht jede neue Plattform oder jeder neue Token langfristig Bestand hat.

Nicht zu vergessen ist auch die Transparenz, die bei DeFi oft gegeben ist, weil die Protokolle Open Source sind und jeder mit entsprechendem technischen Wissen den Code überprüfen kann. Das schafft ein gewisses Vertrauen, das bei intransparenten zentralisierten Systemen oft fehlt. Allerdings setzt das natürlich voraus, dass man diese technischen Einblicke auch tatsächlich nutzen und verstehen kann.

Zuletzt könnte man noch die Anonymität erwähnen. Während traditionelle Banken deine Transaktionen genau kennen und speichern, bietet dir DeFi zumindest theoretisch eine gewisse Anonymität, auch wenn das zunehmend durch Regulierung eingeschränkt wird.

Was meint ihr zu diesen Aspekten? Habt ihr bereits Erfahrungen mit der Geschwindigkeit und Zugänglichkeit von DeFi gemacht oder beobachtet, wie schnell Innovation in diesem Bereich voranschreitet?

Täglich passiv Bitcoin verdienen durch Bitcoin Mining:
» Infinity Hash (Aktion: 10% Rabatt auf den ersten Kauf)

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24 (Rabattcode siehe Text)

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Sehr übersichtliches Interface und schnelle Auszahlung. Mit dem Code: "DISCOUNTKM" 5% sparen ab einer Bestellung von 3 TH/s oder mehr.


Werbung

Blogbeiträge | Aktuell

glamjet-eine-kritische-analyse

Glamjet - Eine kritische Analyse

Deine Meinung zu Glamjet oder deine Erfahrungen mit Glamjet Motivation zu diesem Glamjet Artikel Aufgrund vieler Anfragen aus unserer Community, haben wir...

cardano-prognose

Cardano Prognose

Die Welt der Kryptowährungen ist im ständigen Wandel, und Anleger wie auch Enthusiasten richten ihre Aufmerksamkeit auf Zukunftsprognosen, um strategische...

bitcoin-mining-mit-solarstrom-theorie-und-praxis

Bitcoin Mining mit Solarstrom - Theorie und Praxis

Könnte Bitcoin Mining und Solarstrom tatsächlich eine perfekte Kombination sein? In diesem Artikel werden wir diese Frage detailliert beantworten und...

advcash-deutschland

AdvCash Deutschland

AdvCash ist in Deutschland noch nicht so bekannt wie die größeren Online-Payment-Dienste. Doch der Offshore Zahlungsanbieter mit Sitz in Belize...

wie-du-bitcoin-transaktionen-nachverfolgen-kannst

Wie du Bitcoin-Transaktionen nachverfolgen kannst

Bitcoin, die Mutter aller Kryptowährungen, hat die Finanzwelt revolutioniert und bietet einzigartige Möglichkeiten für Transaktionen. Aufgrund seiner dezentralisierten Natur können...

hoss-crypto-kian-hoss-die-geschichte-hinter-dem-influencer

Hoss Crypto (Kian Hoss) - Die Geschichte hinter dem Influencer

Im digitalen Zeitalter, in dem Kryptowährungen und die Blockchain-Technologie immer mehr an Bedeutung gewinnen, treten bestimmte Persönlichkeiten hervor, die durch...

solana-prognose

Solana Prognose

Solana hat sich als eine dynamische und vielversprechende Kryptowährung etabliert. Mit ihrer innovativen Technologie und starken Partnerschaften steht SOL im...

die-bedeutung-des-bitcoin-genesis-blocks

Die Bedeutung des Bitcoin-Genesis-Blocks

Die Welt der Kryptowährungen und in erster Linie die des Netzwerks Bitcoin hat ihren Ursprung in einem bestimmten Block: dem...

bitcoin-spot-etf-bedeutung

Bitcoin Spot ETF Bedeutung

Im stetig wachsenden Bereich der Kryptowährungen gibt es eine Innovation, die in Anlegerkreisen für besondere Aufmerksamkeit sorgt: Der Bitcoin Spot...

pi-network-worum-geht-es-bei-diesem-projekt

Pi Network - Worum geht es bei diesem Projekt?

Das Pi Network ist eine spannende Innovation in der digitalen Welt der Kryptowährungen. Es repräsentiert eine nutzerfreundliche Plattform, die darauf...