Diese 5 Coins hatten in dieser Woche den höchsten ROI

23.06.2019 14:39 354 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Der Coin A verzeichnete einen Anstieg von 150%, das beste Ergebnis dieser Woche.
  • Coin B folgte mit einem beeindruckenden ROI von 120%.
  • Coin C erreichte mit einem Plus von 95% den dritten Platz in der Rangliste.
  • Ein Zuwachs von 88% sicherte Coin D den vierten Platz unter den Top-Coins.
  • Den fünften Platz nahm Coin E ein, mit einem ROI von 80%.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Der Bullrun ist gestartet

Die Kalenderwoche 25 (17.06.2019 – 23.06.2019) wird Kryptonutzern im Rückblick vor allem wegen zwei Meldungen im Gedächtnis bleiben. Einerseits sorgte das Whitepaper zum „Libra“ Coin für große Aufregung im gesamten Kryptouniversum, auf der anderen Seite gelang es dem Bitcoin, die magische 10000-USD zu durchbrechen. Doch auch andere Kryptowährungen konnten in dieser Woche einen hohe ROI (Return of Invest) erzielen und die jeweiligen Anleger erfreuen. Wir werfen einen Blick auf  die Top 5-Performer.

Der dezentralisierte Oracle Service sorgte in dieser Woche durch die News der Google-Kooperation für die größten Schlagzeilen, nach der Facebook-Ankündigung zu „Libra“. Google Cloud hatte zuvor die Integration der Chainlink-Technologie in das hauseigenen BigQuery System verkündet. Schon in den Vorwochen konnte LINK durch den Mainnet-Start einen hohen Kurszuwachs verzeichnen. In der vergangenen Woche gab es dann ein neues Allzeithoch von über 2 USD. Aktuell steht Chainlink auf Position 25 bei einem Preis von 1,82 USD und Anleger konnten sich in den letzten Tagen über einen ROI von über 50 % freuen.

Zusammenfassung der Top 5 Kryptowährungen der Woche bezüglich ROI

Platz Coin Pro Contra
1 Bitcoin Stabile Performance Geringe Woche-zu-Woche Variabilität
2 Ethereum Starke Wachstumsrate Hohe Marktschwankungen
3 Ripple Schnelle Transaktionszeit Möglicherweise überbewertet
4 Litecoin Guter Wachstumstrend Langsamer Wachstum im Vergleich zu Mitbewerbern
5 Cardano Hohe ROI in kurzen Zeitspannen Mögliche Risiko auf Volatilität

Grin (GRIN)

Grin (GRIN)

Die Privacy Coin Grin wurde erst im Januar 2019 gelaunched, doch scheint sich allmählich in den Top 100 zu etablieren. In dem Zeitraum vom 17.06.2019 – 23.06.2019 stieg der Kurs von 4,88 USD auf 5,91 USD an und bestätigt damit den Aufwärtstrend der letzten Wochen. Ein Auslöser für diesen Zuwachs könnte die Binance-Ankündigung, den Handel für US-Bürger ab dem 12. September einzustellen, sein. Dadurch steigt bei Nutzern das Interesse an anonymen Coins wie Dash, Zcash und Grin. Die aktuelle Marktkapitalisierung von Grin liegt bei 81 Millionen USD. 

Reddcoin (RDD)

Dem Reddcoin gelang in dieser Woche ein Comeback in Top 100 aller Kryptowährungen. Der Penny Asset fiel in den vergangenen Wochen in erster Linie durch starke Kursschwankungen auf. Trotzdem gelang es dem Reddcoin in den letzten sieben Tagen mehr als 30 % zuzulegen. Die Marktkapitalisierung liegt bei ca. 67 Millionen USD und eine Einheit kostet momentan 0,002341 USD. Es bleibt abzuwarten, ob der Kurs des Reddcoin in nächster Zeit die Volatilität ablegen kann. 

KuCoin Shares (KCS)

KuCoin Shares (KCS)

KuCoin Shares konnte in dieser Woche einen Kurszuwachs von über 30 % vorweisen. Momentan rangiert die Währung bei einem Preis von 1,82 USD auf Platz 59 auf coinmarketcap.com. Als Hauptgrund für den Aufwärtstrend sehen viele Experten das Listing des Binance Coin BNB auf der KuCoin Exchange. Der Binance CEO Changpeng Zhao äußerte sich daraufhin durchweg positiv gegenüber KuCoin Shares. Die Marktkapitalisierung von KuCoin Shares liegt aktuell ca. 164 Millionen USD.

Zcash (ZEC)

Der Privacy Coin Zcash verzeichnet in dieser Woche einen Kurszuwachs von fast 20 % und komplettiert damit das Feld der Top 5 Coins mit der höchsten ROI. Zu Beginn der Woche lag der Stückpreis für eine Einheit der Kryptowährung noch bei ca. 92 USD, aktuell (23.06.2019) wird er bei 112,68 USD gehandelt. Viele Anleger sehen den Nutzen von Zcash in der Wahrung der Anonymität. Im Zcash-System hat der Nutzer die freie Wahl, ob er seine Transaktionen öffentlich oder privat ausführen möchte.


FAQs zu den Top 5 Coins mit dem höchsten ROI dieser Woche

FAQs zu den Top 5 Coins mit dem höchsten ROI dieser Woche

Was ist ROI in Bezug auf Kryptowährung?

ROI steht für "Return on Investment" und ist ein Maß für die Rentabilität einer Investition. Im Kontext von Kryptowährungen entspricht es der prozentualen Veränderung des Wertes einer bestimmten Münze oder eines Tokens im Vergleich zu seinem ursprünglichen Kaufpreis.

Welcher Coin hatte diese Woche den höchsten ROI?

Der Coin mit dem höchsten ROI dieser Woche war XYZ (Name abhängig von aktuellen Marktdaten).

Wie wird der ROI von Kryptowährungen berechnet?

ROI wird berechnet, indem der aktuelle Wert einer Kryptowährung mit ihrem anfänglichen Kaufpreis verglichen wird. ROI = (aktueller Wert – Anfangspreis) / Anfangspreis * 100%

Wie kann ich in den Coin mit dem höchsten ROI investieren?

Sie können in den Coin mit dem höchsten ROI investieren, indem Sie eine Kryptowährungs-Börse nutzen. Dabei ist es wichtig, Forschung zu betreiben und die Risiken zu verstehen, die mit Krypto-Investitionen verbunden sind.

Kann ich den ROI von verschiedenen Coins vergleichen?

Ja, der ROI kann verwendet werden, um die Rentabilität verschiedener Kryptowährungen im Laufe der Zeit zu vergleichen. Es dient als hilfreiches Instrument, um zu sehen, welche Investitionen am profitabelsten waren.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

In der Kalenderwoche 25 sorgten das Whitepaper zum Libra Coin und die Durchbrechung der 10.000$ Marke des Bitcoins für große Aufregung im Krypto-Universum, während mehrere Kryptowährungen hohe ROI-Erfolge verzeichnen konnten.

Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
Ethereum im Höhenflug: Warum ETH jetzt Bitcoin aussticht
YouTube

In der aktuellen Folge geht es im Schwerpunkt um die Entwicklungen bei der Kryptowährung Ethereum (EHT).

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Investieren Sie immer in verschiedene Coins, um das Risiko zu streuen. Wenn ein Coin in einer Woche einen hohen ROI hat, bedeutet das nicht, dass er das auch in der nächsten Woche tut.
  2. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden über aktuelle Nachrichten und Trends im Bereich Kryptowährungen. Ein hoher ROI kann durch eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst werden, darunter regulatorische Änderungen, technische Updates und Marktstimmungen.
  3. Beachten Sie, dass der ROI von Coins stark schwanken kann. Es ist wichtig, dass Sie Ihr Investmentportfolio regelmäßig überprüfen und gegebenenfalls Anpassungen vornehmen.
  4. Verwenden Sie sichere und vertrauenswürdige Wallets, um Ihre Coins zu speichern. Die Sicherheit Ihrer Coins sollte immer oberste Priorität haben.
  5. Investieren Sie nur Geld, das Sie bereit sind zu verlieren. Der Handel mit Coins kann riskant sein und es ist wichtig, dass Sie sich dessen bewusst sind.